Immobilien Resch
Immobilien-Schnellsuche
-
 

Resch & Söhne
im Zentrum Passaus

Sie sind auf der Suche nach interessanten Immobiliennangeboten? Oder Sie möchten eine Immobilie verkaufen? Besuchen Sie uns doch persönlich in der Dr.-Hans-Kapfinger-Str. 32, nur 5 Gehminuten vom Ludwigsplatz entfernt.
Oder rufen Sie uns an: +49 (0)851/6739

Aktuelle Nachrichten

 
Einträge 31 bis 40 (von 132)
<<  <
Seite: 1  -  2  -  3  -  4  -  5  -  6  -  7  -  8  -  9  -  10
>  >>
 
12.01.2017
IHK-Ausbildungsbetrieb 2017!
Wir sorgen dafür, dass junge Menschen eine gute Ausbildung und somit
eine berufliche Zukunft erhalten.
Immobilien Resch – Ihr Immobilienmakler Passau. 
 
10.01.2017
Immobilien Resch - Zertifiziert nach der europäischen Makler-Norm DIN EN 15733!
Die DIN EN 15733 definiert einen allgemeinen europäischen Qualitätsstandard für die Dienstleistung von Immobilienmaklern. Grundlage ist die europäische Dienstleistungsrichtlinie. Wer nach dieser Norm zertifiziert ist, muss hohe Anforderungen erfüllen u. a. tiefgehendes Fachwissen, Informationspflichten gegenüber Kunden, ein Moralkodex, sowie die Verpflichtung zur regelmäßigen Weiterbildung usw. Für die Kunden bedeutet das eine höhere Qualität in der Maklerleistung sowie ein höheres Maß an Sicherheit.  Immobilien Resch – Ihr Immobilienmakler Passau, hat die Voraussetzung erfüllt und ist von der Freiburger DIA Consulting AG zertifiziert worden. Wir sind sehr stolz, dieses Gütesiegel führen zu dürfen.
Ihre Immobilienmakler Passau. 
 
19.12.2016
Änderung der Regelung über die Kreditwürdigkeitsprüfung
Nach Kritik des IVD und der Kreditinstitute hat die Bundesregierung sich darauf geeinigt, die Regelungen über die Kreditwürdigkeitsprüfung bei der Vergabe von Wohnimmobilienkrediten zu entschärfen. Hürden für ältere Menschen, Familien, Zeitarbeiter und Selbstständige sollen beseitigt werden. Darauf haben sich das Bundesfinanz- und das Verbraucherschutzministerium geeinigt. Das Kabinett soll in der kommenden Woche die Änderungen beschließen.

Hintergrund ist eine EU-Richtlinie, die zum 21. März 2016 in deutsches Recht umgesetzt wurde. Aufgrund der Erfahrungen in Spanien und Irland wollte die EU erreichen, dass die Kreditwürdigkeitsprüfung auch im Interesse des Darlehensnehmers durchgeführt wird. Das Kreditinstitut darf derzeit einen Kredit nur gewähren, wenn wahrscheinlich ist, dass der Darlehensnehmer das Darlehen vertragsgemäß zurückzahlen kann. Das gilt unabhängig vom Wert der beliehenen Immobilie. Laut Sparkassenverband ist die Vergabe von Baufinanzierungen seitdem deutlich zurückgegangen. Bereits im Sommer hat der IVD darauf hingewiesen, dass der deutsche Gesetzgeber damit über die Vorgaben der EU-Richtlinie hinausgeschossen ist.

Mitte Oktober stellten die Länder Baden-Württemberg, Bayern und Hessen im Bundesrat eine Initiative zur Lockerung der Vorgaben vor.

Immobilienmakler Passau, Makler Passau 
 
07.12.2016
Wieder ausgezeichnet!
Wieder wurden wir von Bellevue für 2017 ausgezeichnet.

Ihr Immobilienmakler in Passau.
 
02.12.2016
Können bald Wohnungen dort gebaut werden, wo man sie braucht?

Gestern wurde im Kabinett der Gesetzentwurf einer Baugesetzbuch-Novelle beraten. Darin vorgesehen ist die Einführung der Baugebietskategorie "Urbanes Gebiet". Dieser neue Gebietstyp wird eine dichtere Bebauung der Innenstädte und eine bessere Durchmischung von Gewerbe und Wohnen ermöglichen.

Quelle: http://ivd.net/ivd-zur-baugb-novelle-urbanes-gebiet-wird-wohnungsbau-erleichtern-neuer-schub-fuer-umwandlung-von-gewerbe-in-wohnung/
 

 
21.11.2016
Offensive „Wohneigentum statt Miete“ soll 60.000 neue Wohnungen bringen

Deutschland-Ziel: Eigentumsquote von 50 Prozent bis 2020

Chance auf die eigenen vier Wände – auch für Geringverdiener


Deutliche Steigerung der Wohneigentumsquote gefordert: Bundesweit sollen pro Jahr mindestens 60.000 von ihren Besitzern selbst genutzte Eigentumswohnungen und Eigenheime zusätzlich gebaut werden. Darüber hinaus geht es darum, jährlich aus rund 340.000 Mietern Eigentümer zu machen. Das wollen führende Verbände der Bauherren und Architekten sowie der Bau- und Immobilienwirtschaft erreichen. Als Verbändebündnis "Wohn-Perspektive Eigentum" streben sie ein Eins-zu-eins-Verhältnis zwischen Wohnungseigentümern und Mietern in Deutschland an. Ziel sei es, die Eigentumsquote bis 2020 von derzeit knapp 45 auf 50 Prozent zu erhöhen. Doch selbst dann würde Deutschland im Europa-Vergleich immer noch zu den Schlusslichtern gehören und nach heutigem Stand lediglich den drittletzten Platz belegen.
 
21.11.2016
Energieausweis - kostenlost bei Erteilung eines Maklerauftrages
Der Energieausweis ist seit 2014 Pflicht und muss sowohl bei einer Vermietung als auch bei einem Verkauf vorgelegt werden - auch bei einer Immobilie Passau. Als Ihr professioneller Immobilienmakler Passau übernehmen wir die Erstellung des Energieausweises, sobald Sie uns mit Ihren Immobiliengeschäften beauftragen. Unverzichtbar für Immobilie Passau - der Energieausweis
Die Gesetzeslage ist hier eindeutig, schon bei der Besichtigung eines Kauf- oder Mietobjektes muss der Energieausweis eines Hauses vorgelegt werden. Einerseits geben die darin enthaltenen Informationen dem Kauf- oder Mietinteressenten Aufschluss darüber, wie gut das Objekt bereits in Bezug auf Nachhaltigkeit aufgestellt ist - die Konsequenzen findet er nicht zuletzt auf seiner Nebenkostenabrechnung wieder. 
 
04.11.2016
Alle Neune verkauft und vermietet!
Wir haben alle neun Wohnungen im Neubauvorhaben #Passau-Söldenpeterweg erfolgreich verkauft und gestern für unsere Kapitalanleger die letzte Einheit vermietet. Wir wünschen den Bewohnern alles Gute im neuen Zuhause. 
 
25.10.2016
"IMMOBILIENVERKAUF - TIPPS FÜR PRIVATVERKÄUFER"
Die 2. kostenlose Info Veranstaltung "IMMOBILIENVERKAUF - TIPPS FÜR PRIVATVERKÄUFER" am 25.10.2016 war ein voller Erfolg. Die drei Referenten - Notar Michael Pich, Steuerberater Martin Wösner und Immobilienmakler Günter Resch - informierten die Besucher über alles Wissenswerte rund um den Verkauf von Immobilien.
 
21.10.2016
Warum Sie die kostenlose Info Veranstaltung für Immobilienverkäufer unbedingt besuchen sollten!
In den letzten Jahren befinden sich die Preise für Passauer Immobilien in einem enormen Aufwärtstrend: Dank der Niedrigzinsphase können sich immer mehr Menschen den Traum von der eigenen Immobilie verwirklichen. Dem steht ein gerade bei Immobilien in Passau ein sehr knappes Angebot gegenüber. Als Verkäufer sollten Sie deshalb eine realistische Vorstellung des Marktwertes bekommen: Verkaufen Sie - beispielsweise ohne einen Fachmann wie Passauer Immobilien Resch & Söhne seit 1968, Ihren Immobilienprofi in Passau - zu niedrig, so werden Sie sich monatelang über die verpasste Chance des Mehrerlöses ärgern. Ähnliches gilt, wenn Sie den Verkaufspreis zu hoch ansetzen.
 
<<  <
Seite: 1  -  2  -  3  -  4  -  5  -  6  -  7  -  8  -  9  -  10
>  >>
 
Twitter LinkedIn Facebook Xing Youtube Google Plus
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.